Mit Leid umgehen

Roberto Badenas
16.30
Inkl. MwSt. (10%), zzgl. Versand
9783815019375
1-5 Tage
+

Eigenschaften

Hersteller:
Advent-Verlag Lüneburg  -  Adventist Media
Seiten:
224
Ausgabe:
2014
ISBN-13:
978-3-8150-1937-5
Format:
Paperback, 14 x 21 cm
Sprache:
Art.-Nr.:
9783815019375

Beschreibung

Jeder von uns erfährt auf vielfache Weise Leid: Enttäuschungen, Trennungen, Krankheiten, Unglücke, den Tod von Angehörigen. Wir sind mit dem Leid anderer Menschen konfrontiert und fragen uns, wie wir ihnen beistehen oder ihr Leiden linden können.

Und dann ist da noch die große Frage, die uns besonders quält, wenn wir Leid erfahren: Warum gibt es überhaupt Leid? Was ist die Ursache? Gläubige Menschen fragen sich darüber hinaus, weshalb ein liebender und allmächtiger Gott das Leid zulässt bzw. nicht verhindert.

Irgendwann sind wir alle mit dem eigenen Tod konfrontiert. Wie können wir uns und unsere Angehörigen darauf vorbereiten? Wie kann das Sterben - wenn es auf natürliche Weise erfolgt - eine Erfahrung ohne Ängste und Quälerei sein? Und wie können wir einen Sterbenden begleiten?

Ausgehend von eigenen Erfahrungen mit Leid geht Roberto Badenas in einfühlsamer und tiefgründiger Weise auf diese Themen ein.

Roberto Badenas ist gebürtiger Spanier und Doktor der Theologie. Er lehrt jetzt als Professor für Neues Testament, Erziehung und Familie in Sagunto (Spanien). Er hat mehrere Bücher geschrieben. Auf Deutsch ist von ihm Entscheidende Augenblicke erschienen.